Überraschungspost! Welche Farbe hat die Angst?


Hallihallooo!

(Klick für Zoom)

Welche Farbe hat die Angst (Barbara Rose) 
Katta malt für ihr Leben gern. Als sie einen Kurs bei dem bekannten Maler Josef Wild gewinnt, ist der fasziniert, denn ihr Stil ähnelt auf unglaubliche Weise den Bildern einer ehemaligen Schülerin: Auch Miriam hat vor vielen Jahren bei ihm gelernt, sich aber kurz vor Ende des Kurses das Leben genommen. Durch Zufall findet Katta Miriams Maltagebuch und erkennt schnell: Ein Mädchen, das so viele Pläne hatte, kann unmöglich freiwillig in den Tod gegangen sein. Katta ahnt, dass damals etwas Schlimmes passiert sein muss, doch wie soll sie das beweisen?

 Dieses hübsche Buch erreichte mich überraschenderweise vor ein paar Tagen und ich habe mich sehr gefreut! Überraschungspost ist immer noch die beste! ^^
Jedenfalls bin ich neugierg und will euch fragen:

Welche Farbe hätte für euch
Angst/Liebe/Trauer/Glück?


Eure Lydia ♥

[Rezension] Demi Monde - Welt außer Kontrolle - Der Widerstand 02 (Rod Rees)

http://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Rees_RDemi-MondeWelt_ausser_Kontrolle2_131259.jpg

Infos zum Buch:
Originaltitel: The Demi-Monde: Spring #2
Autor/in: Rod Rees
Seiten: 608
Verlag: Goldmann (Jul 2013)
ISBN: 978-3-442-47568-1
Preis: 12,99€ (KB)
Genre: Science Fiction, Fantasy, (Dystopie?)
Reihe: "Demi-Monde - Welt außer Kontrolle" (4)
  1. Die Mission
  2. Der Widerstand
  3. "Summer" (eng., erscheint hier?)
  4. "Fall" (eng., erscheint hier?)

SPOILERWARNUNG! Es handelt sich hier um den zweiten Band einer Reihe!

Klappentext:Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Der Auftakt dieser Tetralogie endet damit, dass Norma mit Aaliz, Reinhard Heydrichs Tochter, den Körper tauscht und Aaliz daraufhin in die Reale Welt gelangt, ohne das jemand äußerlich erkennen kann, dass sie nicht Norma Williams ist, die Tochter des Präsidenten. In der Realen Welt beginnt Aaliz mit ihrem Plan, die Menschen auf sich aufmerksam zu machen und eine Art Religion zu gründen in der sie verherrlicht wird. Norma muss derweil im Körper von Aaliz in der Demi-Monde-Computersimulation verbleiben, kann jedoch mit Vanka, Burlesque und Ella fliehen. Das ForthRight unter Reinhard Heydrich gewinnt durch seine erbarmungslose Gewaltaktionen immer mehr Macht, dennoch gibt es auch Widerstand, bspw. im parisischen Quartier Chaud von den ImPuritanistischen Frauen.

Aprillige Neuerscheinungen!

April 2014

Hier kommen alle heißersehnten und interessanten Bücher aus diesem Monat!
(Ja, ich weiß. Bin MAL WIEDER spät dran, aber besser spät als nie!)
Klickt auf ein Cover und ihr kommt zur Verlagsseite mit allen Informationen. :)

http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/this_is_not_a_love_story_71585.html http://www.randomhouse.de/Buch/Es-duftet-nach-Sommer/Huntley-Fitzpatrick/e416274.rhd Der Erzmagier http://i1.weltbild.de/asset/vgw/indigo-das-erwachen-080462918.jpg Wolf Diaries Lucy-Anne  Holmes - Wer braucht schon Schmetterlinge im Bauch? Victoria  Hislop - Eine Geschichte von Liebe und Feuer http://www.piper.de/buecher/beautiful-wedding-isbn-978-3-492-30580-8 http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Ein-Kleid-aus-Staub/Sarah-Zettel/e451705.rhd http://www.dtv-dasjungebuch.de/buecher/weil_ich_will_liebe_71584.html http://www.luebbe.de/daten_pool/ir_ausgabe/1/1/2/3/4/5/2/978-3-8339-0286-4-Toma-Mein-filmreifer-Sommer-gross.jpeg Deborah  Abela - Grimsdon - Die Stadt der verlorenen Kinder
Die ersten 8 Bücher finde ich am interessantesten! :) Zwei davon habe ich sogar schon gelesen und rezensiert. ;)
Und ihr?

Eure Lydia ♥

[Rezension] Obsidian - Schattendunkel (Jennifer L. Armentrout)


Infos zum Buch:
Originaltitel: Lux - Obsidian #1
Autor/in: Jennifer L. Armentrout
Seiten: 400
Verlag: Carlsen (Apr 2014)
ISBN: 978-3-551-58331-4
Preis: 18,90€ (HC)
Genre: Jugendbuch, Romance, SciFi-Fantasy
Reihe: "Obsidian"-Reihe
 0.5 "Shadows" (eng., erscheint hier?)
  1. Schattendunkel
  2. "Onyx" (eng., erscheint hier?)
  3. "Opal" (eng., erscheint hier?)
  4. "Origin" (eng., erscheint hier?)
  5. "Opposition" (eng., USA: 5. Aug 2014)

Klappentext:
Ein dunkles Geheimnis scheint über dem winzigen Städtchen zu liegen, in das die siebzehnjährige Katy gerade erst umgezogen ist. Viel schlimmer findet die leidenschaftliche Buchbloggerin Katy jedoch, dass die nächste Bibliothek meilenweit weg ist und sie kein Internet hat. Bis sie beschließt, bei ihren Nachbarn zu klingeln und ein Junge die Tür öffnet, so düster und geheimnisvoll wie der Ort selbst: Daemon Black.

Die Phantom-Rezension von Obsidian

Hallo! :)

Nachdem ich die Rezension zu Obsidian veröffentlicht hatte, kamen auch schon die ersten Hinweise, dass die Rezension nicht vor dem Erscheinungstermin erscheinen darf. Zwar wusste ich rein gar nichts davon und wurde weder vom Verlag vorgewarnt, noch stand etwas in meinem Buch, aber ich ich hab die Rezension trotzdem erstmal wieder rausgenommen. ^^ Morgen seht ihr sie schon wieder!


Bis dahin möchte ich euch eine schnelle Skizze zeigen, wie ich mir Daemon Black vorstelle! Es ist ungefähr die Szene, als Katy bei den Nachbarn klingelt und er öffnet, Oberkörper frei, tiefsitzende Hose u.s.w. ^^

Et Voilà!

© Lydia
© Lydia


Habt ihr euch diese Szene auch ungefähr so vorgestellt, also aus den Augen von Katy?
Bzw. wie findet ihr es?

Eure Lydia ♥

[Rezension] This is not a love story (Holly Bourne)

http://www.dtv.de/_cover/640/this_is_not_a_love_story-9783423715850.jpg


Infos zum Buch:
Originaltitel: Soulmates
Autor/in: Holly Bourne
Seiten: 512
Verlag: dtv (Apr 2014)
ISBN: 978-3-423-71585-0
Preis: 9,95€ (TB)
Genre: Jugendbuch, Romance, Contemporary Fantasy
Einzelband!

Klappentext:Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Die 17-jährige Penny Lawson hat noch nie an "Seelenverwandtschaft" oder gar an "Liebe" geglaubt. In ihrem stinknormalen Leben in einer stinklangweiligen kleinen Stadt, die voll von Klischees ist, ist einfach kein Platz für solchen Humbug, der ohnehin nur von Hollywood erfunden wurde, um Geld damit zu machen. Immer mal wieder geht sie mitsamt ihren drei Freundinnen zur Band-Night: eine Band von vielen aus der Gegend spielt einen Gig in irgendeinem ranzigen Club in der Innenstadt. Nie hätte Penny gedacht, dass Noah, der Leadgitarrist, ihr in so einem heftigen Ausmaß den Atem rauben würde...

Neuer Büchereinzug! *-*