Wundervolle Neuzugänge!!! *-*

Hallo ihr Lieben!

Jaaa, erschreckt euch nicht am Hintergrund.
Ich hab mein Design etwas zerschossen und muss jetzt versuchen, alles zu retten. =.='
Aber hier meine zwei neuen Bücher!


Godspeed - Die Ankunft 03 (Beth Revis)
R4GE INSIDE 02 (Jeyn Roberts)
[VORSICHT SPOILER! 3. Band!]

Der fulminante Abschluss der Godspeed-Trilogie!
Endlich können Amy und Junior die Godspeed verlassen. Ein neues Leben auf dem Zielplaneten Zentauri wartet auf sie. Aber diese neue Erde entpuppt sich nicht als das Paradies, das Amy und Junior erhofft hatten. Wer oder was lebt noch auf diesem Planeten? Können Amy und Junior die eigene Kolonie retten? Und was wird aus ihrer gemeinsamen Zukunft?

[VORSICHT SPOILER! 2. Band!]

Drei Monate nach dem Erdbeben: Aries hat ihre Freunde sicher nach Vancouver geführt. Nur der rätselhafte Daniel, zu dem sie sich am meisten hingezogen fühlt, verschwindet immer wieder. Währenddessen errichten die Hetzer unter den wenigen Überlebenden der Katastrophe ein blutiges Regime aus Unterdrückung und Angst.
Dann tappen Michael und Clementine in eine tödliche Falle, und Mason und Daniel werden von den Hetzern gefangen genommen. Die Gruppe bricht auseinander. Wen kann Aries retten, bevor sie sich rettungslos in ihren eigenen Gefühlen verliert?

YEEEAAAH!
Endlich besitze ich diese zwei heißersehnten Fortsetzungen, bzw. die "Finals" von zwei absolut genialen Reihen! *_____________*
 

[Rezension] Taken - Das Laicos-Projekt 1 (Erin Bowman)



Infos zum Buch:
Originaltitel: Taken #1
Autor/in: Erin Bowman
Seiten: 352
Verlag: Piper (16. April 2013)
ISBN: 978-3-492-70266-9
Preis: 16,99€ (KB)
Genre: Jugendbuch, Dystopie, (ein bisschen) Romance
Reihe: "Taken"-Trilogie
  1. Das Laicos Projekt 1
  2. "Frozen" (eng., 15.04.2014!)

Klappentext:
Wenn um Mitternacht die Erde bebt, der Wind aufheult und ein leuchtender Blitz im Dorf einschlägt, wissen die Bewohner von Claysoot: Erneut wurde jemand von ihnen geraubt. Doch rätselhafterweise trifft dieses Schicksal ausschließlich die Männer in der Nacht ihres 18. Geburtstags. Gray ist 17 und weigert sich, dieses Todesurteil zu akzeptieren. Deshalb wählt er die einzige Alternative, die ihn vor dem »Raub« rettet – er besitzt den Mut, jene unheimliche Mauer zu überwinden, die Claysoot vom Rest der Welt trennt. Doch noch kein Dorfbewohner vor ihm hat das überlebt ...

[Rezension] Boy 7 - Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst. (Mirjam Mous) (Hörbuch)



Infos zum Hörbuch:
Autor/in: Mirjam Mous
Sprecher/in: Julian Greis
Leicht gekürzte Lesung
Hörbuch/Audiobook: 4 CDs
Spieldauer: ca. 290 Min.
Verlag: Hörcompany
ISBN: 978-3-942587-32-7
Preis: 16,95 €
Genre: Thriller, Jugendhörbuch
Hörprobe: Hier klicken!

Einführung:
Traue niemandem. Nicht einmal dir selbst.
Stell dir vor, du kommst auf einer glühend heißen kahlen Grasebene zu dir und weißt weder, wohin du unterwegs bist, noch, woher du kommst oder wie du heißt. Die einzige Nachricht auf deiner Mailbox stammt von dir selbst: „Was auch passiert, ruf auf keinen Fall die Polizei.“

Neue Bücher!

Hallöchen! :)

Heute zeige ich euch meine vier Neuzugänge! :)

[Rezension] Artikel 5 (Kristen Simmons)

Artikel 5

Infos zum Buch:
Originaltitel: Article 5 #1
Autor/in: Kristen Simmons
Seiten: 432
Verlag:  ivi (16.04.2013)
ISBN:  978-3-492-70286-7
Preis: 16,99€ (KB)
Genre: Jugendbuch, Dystopie
Reihe: "Artikel 5"-Trilogie
  1. Artikel 5
  2. Gesetz der Rache (1. Oktober 2013!)
  3. ?


Klappentext:
Artikel 1
Die Vereinigten Staaten erkennen die Amerikanische Kirche als offizielle Religion an.
Artikel 2
Literatur und andere unmoralische Medien sind verboten. Ihr Besitz, Erwerb und Verkauf ist strengstens untersagt.
Artikel 3
Eine vollständige Familie besteht aus einem Mann, einer Frau und mindestens einem Kind.
Artikel 4
Die traditionellen Geschlechterrollen müssen eingehalten werden.
Artikel 5
Als vollwertiger Staatsbürger wird nur anerkannt, wer als Kind eines verheirateten Paares auf die Welt kommt.

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Nach dem fünfjährigen Krieg vor drei Jahren, als Amerika gnadenlos attackiert wurde und in Chaos versank, wurde das ganze Gesellschaftssystem in den Vereinigten Staaten reformiert. Leitbild dafür ist religiöser Fanatismus und jeder, der gegen die konservativen und sehr strikten Statuten der Federal Bureau of Reformation/FBR- auch Moralmiliz/MM genannt - verstößt, kann mit einem Prozess, Deportation, Gefängnis oder sogar mit Exekution rechnen. Weil die Mutter der 17-jährigen Ember nicht verheiratet gewesen war, wird sie wegen ihrem Verstoß gegen Artikel 5 von brutalen und unbarmherzigen Soldaten verhaftet. Ember wird gleichzeitig in eine Resozialisierungsanstalt für Mädchen verschleppt, wo sie auf demütigende und höchst unmenschliche und grausame Art für jegliche Verhaltensauffälligkeiten bestraft wird. Zuvor trifft sie noch während ihrer Verhaftung ihre große Liebe Chase nach einem Jahr wieder. Doch von dem alten Chase ist nichts mehr zurückgeblieben, dieser junge Mann war nun Soldat Jennings der FBR.

[Blog-Tour] [Rezension] Armored Hearts (Melissa Turner Lee & Pauline Creeden)

Infos zum Buch:
Autor/in: Melissa Turner Lee & Pauline Creeden
Preis: 0,89€ (eBook); 10,67€ (TB)
Seiten: ~268
Verlag: AltWit Press
Reihe: "Armored Hearts"-Reihe
  1. Armored Hearts
  2. ???

Achtung! Dieses Buch gibt es bisher nur auf Englisch!

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Als ein verkrüppelter und junger Lord ein Mädchen rettet, das von einem Baum fällt, deckt er das größte Geheimnis über sich und seine Familie mütterlicherseits auf, das ihn daraufhin mitten in einen Krieg zwischen Kreaturen bringt, von denen er nur aus Märchen gehört hat. Tristan Gareth Smyth lebt schon sein Leben lang in Waverly Park, gefesselt an seinen Rollstuhl und als solcher Krüppel unfähig, seinen Großvater stolz zu machen oder gar irgendwann seinen Platz einzunehmen. Doch dann fällt Gareth - wortwörtlich - eine amerikanische und wohlhabende Dame in den Schoß, die ihm das Leben vom ersten Augenblick an das Leben schwer macht. Aber nicht nur das bereitet ihm Sorgen, denn irgendjemand hat einen Attentäter auf ihn und seine Liebsten angesetzt...

[Rezension] Herzblut - Gegen alle Regeln (Melissa Darnell)

https://cdp.pageplace.de/cdp/public/publications/DT0113/9783862785834/cover?size=WS-B14Infos zum Buch:
Autor/in: Melissa Darnell
Preis: 12,99€ (KB)
Seiten: 400
Originaltitel: Crave #1
Verlag: Darkiss
Reihe: "Herzblut"-Trilogie
  1. Gegen alle Regeln
  2. Stärker als der Tod
  3. "Consume" (eng.)
Hier bestellbar!

Klappentext:
Wenn zwei Herzen in deiner Brust schlagen und du für deinen Freund zur größten Gefahr werden kannst - was würdest du tun? Als Kinder waren sie wie Seelenverwandte. Doch auf der Jacksonville High leben sie wie in zwei Welten. Denn Tristan gehört zur elitären Clann-Clique. Und es vergeht kein Schultag, an dem Savannah den Hass der anderen Clanns nicht zu spüren bekommt ? Dennoch fühlt sie sich immer noch die besondere Verbindung zu Tristan. Als plötzlich dunkle Kräfte in Savannah erwachen, offenbart ihr Vater ihr ein erschütterndes Blutsgeheimnis. Jetzt weiß sie, warum die Clanns sie ablehnen und warum sie Tristan nicht lieben darf: Sie alle haben eine magische Gabe, aber Savannah ist anders - und kann für Tristan zur tödlichen Gefahr werden! Und trotzdem siegt Savannahs Sehnsucht, als Tristan sich heimlich mit ihr treffen will...

Lydia wird sentimental...

... Ja, so ist das. 
Ich bin wieder in so einer Phase, wo ich gar nicht mehr aus dem Staunen heraus komme.
Ich blogge jetzt schon beinahe 2 Jahre!
So viele Freunde habe ich unter anderen leidenschaftlichen Bloggern gefunden und wir bilden so langsam eine ganz eigene Community. Es war super cool gerade in den Anfängen der "Blogger-Welle" 2010-2011 dabei gewesen zu sein und ich bin so froh, diesen Schritt gewagt zu haben, auch wenn der Anfang recht spontan vonstatten ging. In meinen ersten Posts habe ich mich eigentlich dauernd für neue Leser bedankt. Nun glänzt mein Blog mit über 570 Lesern und das ist einfach.... uh.... *schnauf*... unfassbar.
Mein euch geltender Dank ist mittlerweile mit der Größe des Universums vergleichbar!

Danke!

Ihr seid einfach super.

Ich weiß auch gar nicht, was ich sonst noch dazu sagen soll.

:')

Eure Lydia :***

[Rezension] Graffiti Moon (Cath Crowley)

Infos zum Buch:
Autor/in: Cath Crowley
Preis: 16,90€ (HC)
Seiten: 256
Originaltitel: Graffiti Moon
Verlag:
Einzelband!

Klappentext:
Lucys Herz gehört Shadow, dem geheimnisvollen Graffiti-Künstler, dessen Werke über die ganz Stadt verteilt sind – dabei hat sie ihn noch nie gesehen! Irgendwo da draußen streicht er herum und sprüht Leben an die grauen Wände und sein Freund Poet verfasst die Gedichte dazu.
Als der seltsame Ed Lucy verspricht, sie Shadow vorzustellen, folgt sie ihm durch die Nacht, von Party zu Party, von Bild zu Bild. Und diese eine Nacht ändert alles, denn auch Ed hat ein Geheimnis, auf das Lucy nie gekommen wäre …

Book Preview → Brennend heiße Bücher im August!

Hallihalloooo! :)

August 2013

Hier kommen alle heißersehnten und interessanten Bücher aus dem nächsten Monat!
Klickt auf ein Cover und ihr kommt zur Verlagsseite mit allen Informationen. :)

Rage Inside Godspeed - Die Ankunft Feinde der Zeit Ilsa J. Bick - Ashes - Ruhelose Seelen, Band 3 - Egmont INK Buchdeckel „Unearthly. Himmelsbrand“ Arkadien brennt Jessica Spotswood - Töchter des Mondes - Sternenfluch, Band 2 - Egmont INK Tahereh H.  Mafi - Zerstöre mich Der Bund Der Puls von Jandur Falkenmagie School of Secrets. Verloren bis Mitternacht Traumlos, Band 1: Im Land der verlorenen Seelen Untot - Sie sind zurück und hungrig
  

Uiuiui... Der August wird hart! Viiieele MUST-HAVES, teils weil es endlich neue Fortsetzungen gibt und auch weil es viele interessante Neuerscheinungen gibt! Puuh. Bin jetzt schon etwas traurig, weil ich viele Bücher wahrscheinlich überspringen muss...

[Rezension] Mystic City - Das gefangene Herz (Theo Lawrence)

https://www.ravensburger.de/produktseiten/1024/40099.jpg
Infos zum Buch:
Autor/in: Theo Lawrence
Preis: 16,99€
Seiten: 416
Originaltitel: Mystic City #1
Verlag: Ravensburger
Reihe: "Mystic City"-Trilogie
  1. Das gefangene Herz
  2. ?
  3. ?

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Verwundet von einer weltweiten Klimakatastrophe, bauen sich die Staaten in den USA wieder neu auf. Doch nicht nur das hat alles verändert. Das Outing der Mystiker überrascht jeden - Menschen mit besonderen, übernatülichen Kräften. Diese Mystiker spielen beim Wiederaufbau der Städte die wichtigste Rolle. Aber als dann eine Bombe mitten in der Stadt explodiert und vielen Menschen das Leben nimmt und herauskommt, dass die Bombe aus mystischer Energie besteht, kommt es abermals zu einer großen Veränderung. Die Mystiker werden als Terroristen und Kriminelle abgestempelt, die mit ihrer mystischen Energie viel zu unberechenbar und gefährlich wären. Es werden "Abschöpfungen" vorgenommen, die den Mystikern ihre Kräfte abschöpfen und sie zu kraftlosen Hüllen macht. Die normale, reiche Bevölkerung lebt in den Horsten, in Hochhäusern aus Glas und Beton weit über dem Wasser, während die Mystiker und die Armen der Gesellschaft unten auf dem erschütterten, überschwemmten und dreckigen Boden in der Tiefe, leben müssen.

Aria Rose ist die Tochter eines führenden Politikers in Mystic City und nachdem sie bei einer Drogenüberdosis Gedächtnislücken davon trägt, muss sie schon diesen Sommer Thomas Foster heiraten, einen jungen Mann, an den sie sich überhaupt nicht erinnern kann. Ihre Liebesbeziehung, die vor den Vorfall bestanden hatte, und ihr Kontakt mit den Drogen sind das Einzige, an das sie sich überhaupt nicht erinnern kann. Ihre vermeintliche Liebe wird in den Medien gefeiert und das bringt natürlich auch ihrem Vater viele Stimmen ein. Und dann lernt sie in der Tiefe Hunter kennen, einen Rebell und Mystiker...

[Flashback] Besser spät als nie! Hier kommt mein Juni! :)

Hallihallo!


  Juni 2013

[Rezension] Enders (Lissa Price)

http://www.piper.de/typo3temp/pics/305486e780.jpgInfos zum Buch:
Autor/in: Lissa Price
Preis: 15,99€
Seiten: 352
Originaltitel: Enders
Verlag: ivi
Reihe: "Starters"-Dilogie
  1. Starters
  2. Enders

Vorsicht! Dies ist die Rezension zum zweiten und letzten Band einer Reihe und kann daher Spoiler enthalten!

Klappentext:
Die 16-jährige Callie lebt in einer Welt, in der eine unheimliche Katastrophe alle getötet hat, die nicht schnell genug geimpft werden konnten – nur sehr junge und sehr alte Menschen haben überlebt. Während die Alten ihren Reichtum seitdem stetig mehren, verfallen die Jungen einer anscheinend ausweglosen Armut. Die einzige Möglichkeit für die jugendlichen Starters, an Geld zu kommen, war bislang die Body Bank. Dort konnten sie ihre Körper an alte Menschen vermieten, um so ihr Überleben zu sichern. Callie ist es gelungen, die Machenschaften des skrupellosen Instituts zu stoppen. Doch nun sieht sie sich einer viel größeren Gefahr gegenüber: Der Old Man, der mysteriöse Leiter der Body Bank, ist entkommen und trachtet Callie nach dem Leben. In einer erbarmungslosen Jagd wird ihr klar, dass das Geheimnis des Old Man dunkler ist, als sie es jemals erahnen konnte. Denn der Schlüssel dazu liegt in ihrer eigenen Vergangenheit verborgen.

Neuzugängeeee! :)

Heyhoooo! :)

Jaaa, ich kann wieder ein paar Neuzugänge verkündigen! :)

[Rezension] Mein Sommer nebenan (Huntley Fitzpatrick)

Infos zum Buch:
Autor/in: Huntley Fitzpatrick
Preis: 16,99€
Seiten: 512
Originaltitel: My Life Next Door
Verlag: Cbj
Einzelband!

Klappentext:  → Link!

Eigene Zusammenfassung des Anfangs:
Samantha Reed geht seit Jahren geheim einem belanglosen Hobby nach: von ihrem Dachvorsprung aus beobachtet sie das chaotische und verrückte Leben der 10-köpfigen Nachbarsfamilie Garrett. Sams Mutter Grace ist das genaue Gegenteil dieser Familie und treibt ihre beiden Töchter Sam und Tracy mit ihrem wahnhaften Putzfimmel und Perfektionismus in den Wahnsinn. Es vergeht kein Tag, an dem sie sich nicht über die lebensfrohen Garretts auslässt. Sie selbst wurde von ihrem Mann sitzengelassen, noch während sie mit dem zweiten Kind (Sam) schwanger war. Dank dem Vermögen ihrer Eltern konnte sie die Mädchen jedoch allein aufziehen. Nun entschließt sich Sams Mutter dazu, sich aktiv in der Politik zu beteiligen und hat zunehmend weniger Zeit für ihre Töchter, die das durchaus gut finden. Als dann einer der älteren Söhne der Garretts, der 17-jähriges Jase, aus heiterem Himmel auf Sams Dachvorsprung auftaucht und sich mit ihr unterhält, kommt der Stein ins Rollen...
Zitat:"Die Garretts waren für uns von Anfang an tabu." (Seite 7, erster Satz)