[Rezension] Grischa - Goldene Flammen - Leigh Bardugo [Hörbuch]

Infos zum Hörbuch:
Autor/in: Leigh Bardugo
Sprecher/in: Cathlen Gawlich
Gekürzte Lesung
Hörbuch/Audiobook: 5 CDs
Spieldauer: ca. 390 Min.
Verlag: Silberfisch Hörbuch Verlag
ISBN: 978-3-86742-133-1
Preis: 19,99 €
Reihe: "Grischa"-Trilogie
  1. Goldene Flammen
  2. Eisige Wellen
  3. ?

Hörprobe: Hier klicken!

Einführung:
In Alinas Welt stehen die Grischa über allem - stolz, machtvoll und der Magie kundig, lenken sie die Geschäfte des Landes. Nie hätte sich Alina, die einfache Kartografin, träumen lassen, einmal zu ihnen zu gehören. Nun muss sie Maljen, ihren besten Freund und ihre erste Liebe, zurücklassen und ihre Heimat vor der drohenden Dunkelheit retten. Erst einmal muss sie sich aber im Palast der Grischa zurechtfinden. Einer gefährlichen Welt, in der die magische Elite das Sagen hat - allen voran ihr eitler und mächtiger Führer: düster, ehrgeizig und bedenklich charmant.

Sprecherin:
Cathlen Gawlich wurde 1970 in Sömmerda geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam hatte sie verschiedene Engagements in Berlin und Potsdam. Außerdem war sie unter anderem in den Serien Doppelter Einsatz, Polizeiruf 110 und Tatort zu sehen und spielte in den Kinofilmen Nachtgestalten und Emil und die Detektive mit. Sie ist die Synchronstimme von Sandy, dem Eichhörnchen in Sponge Bob, spricht den Kakadu im gleichnamigen Kinderprogramm von Deutschlandradio Kultur und synchronisiert Rose in der Fernsehserie Two and a Half Men.

Meine Meinung:
Der erste Eindruck zu diesem Hörbuch ist durchweg positiv. Das Cover ist originell, wunderschön und passt sehr gut zum Inhalt der Geschichte. Mir gefällt vor allem, dass das Bild eine Auquarellzeichnung ist und ich finde, genau das macht das Cover zu einem wahren Eyecatcher. Die Farben verlaufen wir Tinte und diese Art der Malerei ist wirklich schön. In blassen Grün-, Grau- und Blautönen ist unsere Protagonistin Alina abgebildet, die den Betrachter von der Seite und mit einem ernsten Gesichtsausdruck ansieht. Hinter ihr ist der Umriss eines Hirschkopfes abgebildet - der später eine bedeutsame Rolle spielen wird - und ein paar kleinere Tannenbäume. Im Vordergrund steht der Titel "Grischa" und darunter "Goldene Flammen". "Grischa" ist ein schöner und origineller Titel, wohingegen der Untertitel leider nicht mithalten kann.

Netterweise gibt es ein Glossar zum Hörbuch, dass man HIER online einsehen kann. Wegen vielen russischen oder komplett fiktiven Begriffen und komplizierten Namen, die immer wieder vorkommen, ist das sehr hilfreich!

Alina Starkowa ist zusammen mit ihrem besten Freund Maljen Oretsew im Waisenhaus von Keramzin aufgewachsen, aber Alina empfindet seit einiger Zeit schon viel mehr als Freundschaft zu Maljen. Sie behält ihre Gefühle allerdings für sich, auch wenn es ihr wehtut mitansehen zu müssen, wie er mit anderen Mädchen zusammen ist. Als sie beide alt genug sind, werden die beiden in das Soldatenlager des großen Zaren versetzt, Alina als Kartografin und Maljen, mit seinem beeindruckendem Talent im Spurenlesen natürlich als Fährtenleser. Maljen ist wohl der beste Fährtenleser, den es bisweilen jemals gegeben hat. Auf ihrer ersten Mission auf der sehr gefährlichen Schattenflur, kommt es zu einem plötzlichen Angriff, den sie kaum überlebt hätten, doch dann geschieht etwas, womit keiner gerechnet hatte: Alina ruft scheinbar unwillkürlich einen hellen Lichtblitz auf und vertreibt die menschenfressenden Wesen names Volkra von ihnen und rettet damit viele Leben. Mit diesem Moment verändert sich alles.

Die Grischa erscheinen und wollen, dass Alina mit ihnen geht, denn sie sei die wohl mächtigste Grischa überhaupt und die Sonnenkriegerin, auf die alle Menschen gewartet haben. Die Grischa sind sie zweite Armee des Zaren und sind Magier, die die erste Armee des Zaren (nicht-Magier, die im Süden und Norden an den Fronten kämpfen) unterstützen und vor allem gegen die Schattenflur kämpfen. Sehr mächtige Grischa dürfen einer Adelsfamilie auf einem Palast dienen und der Oberhaupt dieser magischen Elite ist der Dunkle. Alina ist vollkommen überrumpelt und ihre und Maljens Wege trennen sich endgültig. Sie ist der festen Überzeugung, dass sich die Grischa in ihr getäuscht haben müssen. Als sie jedoch den mächtigen Dunklen näher kennenlernt, ändert sich ihre Einstellung...
"Cathlen Gawlich ist auf dem besten Weg, ein weiblicher Rufus Beck zu werden."
- hörBücher
Dieser Aussage kann ich vollkommen zustimmen. Frau Gawlich liest mit so einer sensationellen Stimmenvielfalt und Inbrunst, dass man ihr einfach an den Lippen hängen muss, etwas anderes ist meiner Ansicht nach, gar nicht möglich. Sie gibt die perfekte Menge an Gefühl in ihre Stimme, sie kann Freude, Trauer, Liebe, Wut und einfach die gesamte, gigantische Gefühlspalette wiedergeben, sodass man ihr praktisch alles sofort abkaufen würde. Hört euch bitte unbedingt die Hörprobe an, dann könnt ihr wenigstens ein bisschen nachvollziehen, warum ich so absolut begeistert bin!

Spannend und mitreißend wird die Geschichte von Alina, der magischen Grischa und der Schattenflur, die die Menschheit in Angst und Schrecken versetzt, erzählt. Wenn mich nicht alles täuscht, ist der Plot absolut originell und einzigartig und schon nach der ersten CD war mir klar, dass die Geschichte zu meinen Hörbuch-Highlights gehören wird. Auch wenn ich ganz am Anfang ein paar Schwierigkeiten mit vielen Fremdbegriffen hatte, da sie nur oberflächlich erklärt wurden, half mir das Glossar in vielerlei Hinsicht weiter. Viele andere Hörer hatten wohl die gleichen Probleme und ich hätte es an dieser Stelle schön gefunden, wenn es im Hörbuch mehr Erklärungen gegeben hätte. Irgendwann kann man der Geschichte aber problemlos folgen und Leigh Bardugo erschafft eine einzigartige Welt, in die man mit Haut und Haaren eintauchen möchte.

Alina ist eine gute und authentische Protagonistin, auch wenn sie hier und dort etwas leichtgläubig wirkt. In solchen Momenten muss man sich aber daran erinnern, dass sie auch nur ein einfaches und junges Mädchen ist und noch dabei ist, sich zu entwickeln. Diese Entwicklung ist definitiv da und sie ist mir im Laufe der Geschichte immer mehr ans Herz gewachsen. Was mir aber am meisten gefallen hat, war die große, vollkommen überraschende Wendung gegen Ende des Hörbuches! Es hat mich kalt erwischt und ich hätte nie gedacht, dass sich die Dinge so ändern würden und das hat mir wahnsinnig gut gefallen und ich bin sehr begeistert. Das Ende an sich ist einerseits in sich abgeschlossen, aber es gibt trotzdem Anhaltspunkte, mit denen man die Geschichte weitererzählen könnte - was auch letztendlich mit der Fortsetzung der Trilogie der Fall sein wird. Im Gegensatz zu anderen Geschichten mit Cliffhangern am Ende, finde ich dieses Ende hier sehr zufriedenstellend und angenehm und ich werde diese Reihe auf jeden Fall weiterlesen/weiterhören!

Fazit:
4,5 von 5 Punkten!
Ein MUST-LISTEN für junge Erwachsene!

Kommentare:

  1. Schöne Rezension!
    Habe den ersten Teil auch gehört und es gefiel mir gut.

    LG May

    AntwortenLöschen
  2. Oh man, ich muss mir das Buch soooo unbedingt besorgen! Nur hab ich mir zu Weihnachten schon so viel gewünscht ;) Werd wohl selbst Hand - äh Geld - anlegen müssen^^

    Tolle Rezi, hast mir das Buch total schmackhaft gemacht!
    Liebe Grüße,
    LEY

    AntwortenLöschen
  3. Wow die Geschichte hört sich wirklich gut an :) werde es wohl irgendwann mal lesen/hören.

    LG
    Caro

    AntwortenLöschen
  4. Mir hat das Buch auch super gut gefallen und es steht in meinem Regal meiner Lieblingsbücher.
    Sehr schön geschrieben, deine Rezi!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Rezension, ich sehe es genauso und ich liebe die ganze Geschichte einfach, aber ich hab mich doch gefragt, warum es "Goldene Flammen" heißt, da sie ja Sonnenkriegerin ist, aber sie erschafft ja keine goldenen Flammen :o

    AntwortenLöschen
  6. Danke ihr Lieben! ♥

    Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. :) Ja, der Untertitel ist ziemlich... unkreativ? ^^ Nun gut, schön hört es sich ja trotzdem an. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe zwar das Buch auf meiner Wunschliste, nicht das Hörbuch. Das hört sich aber sehr interessant an!

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar! :) ♥