8 [Gemeinsam Lesen] #84 #85


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher
(nach der Idee von Asaviels Bücher-Allerlei).

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?







Ich lese gerade "Everflame - Feuerprobe 01" von Josephine Angelini und bin auf Seite 193 von 480.





2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Zitat: "Schon vor Sonnenuntergang fiel die Temperatur." (Seite 193)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Es ist überraschend gut bisher! Ich bin mit ziemlich niedrigen Erwartungen an diesen Buch gegangen, da ich von Josephine Angelinis "Göttlich"-Trilogie nicht so begeistert war und die Reihe nach dem ersten Band abgebrochen hab. Der Anfang ist etwas schwach, man wird als Leser in eine ziemlich seltsame Situation reingeworfen. Die Protagonistin Lily ist so ziemlich gegen alles hoch allergisch und muss auf viele Dinge achten. In der Schule wird sie deshalb gemieden. Ihr bester Freund Tristan hat bisher immer zu ihr gehalten, doch ist er in den letzten Monaten plötzlich zu beliebtesten Jungen der Stufe geworden. Lilys Mutter ist im wahrsten Sinne des Wortes verrückt und Juliet, Lilys ältere Schwester, ist für Lily die engste Vertraute. Die Geschichte schwingt irgendwann in eine komplett andere Richtung - die ich super finde - und ich bleibe gespannt! :)

4. Diesen Freitag ist Halloween! Lest ihr zur Einstimmung gruselige Bücher? Wie steht ihr überhaupt zu dem Genre Horror? Habt ihr einen guten Tipp oder lasst ihr lieber die Finger davon?

Nein, ich feiere kein Halloween. Horror lese ich nur sehr selten, bzw. ist mein letztes Horror-Buch wirklich sehr lange her (Ashes 3.1). Es kommt wirklich darauf an, wie die Geschichte verpackt ist. Wenn es immer nur ums Zerfleischen geht, finde ich keinen Spaß an der Story. Dark Love und Warm Bodies haben unter anderem ein bisschen Romance und Comedy mit drin und die Bücher habe ich geliebt!
Ich stehe außerdem total auf Zombies! --> *Im Zombiefieber*

4. Warum hast du dir gerade dieses Buch zugelegt? Wars ein Coverkauf? Hat dich der Klappentext angesprochen? Ist es eine Reihenfortsetzung? Was hat den Ausschlag gegeben?

Ich bin ehrlich, es war zuerst das Cover und dann erst der Klappentext. :) Hexen und Magie in Büchern finde ich meistens immer gut. ^^


Lasst auch gerne euren Link zu eurem "Gemeinsam Lesen"-Post hier, ich klicke mich dann durch. ;)

Eure Lydia ♥

9 Oktober und November 2014 - Neuerscheinungen, die es in sich haben!

Hallihallo! :)
   
Da ich es letzten Monat nicht geschafft habe, 
kommen hier Oktober und November zusammen. :) 
Hier kommen alle heißersehnten und interessanten Bücher aus diesem Monat!
Klickt auf ein Cover und ihr kommt zur Verlagsseite mit allen Informationen. :)
  
Oktober 2014
  
Bound to You Sturm der Zeit http://www.script5.de/titel-365-365/marmorkuss-7211/ Endgame. Die Auserwählten Akademie der Dämmerung The Diviners - Aller Anfang ist böse von Libba Bray Hope Forever von Colleen Hoover
 
November 2014

http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Secrets-Ich-fuehle-Roman/Heather-Anastasiu/e386263.rhd http://www.randomhouse.de/Buch/Blackbird-Band-1/Anna-Carey/e458886.rhd http://www.randomhouse.de/Buch/Ploetzlich-Prinz-Das-Schicksal-der-Feen-Roman/Julie-Kagawa/e428208.rhd Killing Butterflies Schneeriese #rausmitderdicken Obsidian, Band 2: Onyx. Schattenschimmer Raven Stone - Wenn Geheimnisse tödlich sind von Joss Stirling
 
Wenn ihr noch weitere coole Neuerscheinungen für die beiden Monate gefunden habt - immer her damit! :)

Eure Lydia ♥

7 [Rezension] Das Lied des Blutes (Anthony Ryan)



Infos zum Buch:
Originaltitel: Raven's Shadow - Blood Song #1
Autor/in: Anthony Ryan
Seiten: 775
Verlag: Klett-Cotta (2014)
ISBN: 978-3-608-93925-5
Preis: 24,95€ (HC), 19,99€ (eBook)
Genre: High Fantasy
Reihe: "Rabenschatten"-Reihe
  1. Das Lied des Blutes
  2. "Tower Lord" (eng., erscheint hier ?)
  3. "Queen of Fire" (noch nicht erschienen)


Klappentext:
Vaelin Al Sorna, der berühmteste Gefangene des Reichs und sein größter Kämpfer, erzählt die atemberaubende Geschichte seines Lebens. Er ist auf einem Schiff unterwegs, das ihn zu dem Ort bringen soll, an dem es für ihn um Leben und Tod geht. »Er besaß viele Namen. Noch nicht einmal dreißig Jahre alt war er im Lauf der Geschichte bereits reich mit Titeln beschenkt worden: ›Schwert des Königs‹ hieß er für den wahnsinnigen Herrscher, der ihn als Geißel zu uns sandte; ›Junger Falke‹ für die Männer, die ihm in die Wirrnisse des Krieges folgten; ›Dunkelklinge‹ für seine cumbraelischen Feinde und ›Rabenschatten‹ für die geheimnisvollen Stämme des großen Nordwaldes.« 

13 [Gemeinsam Lesen] #83


Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher
(nach der Idee von Asaviels Bücher-Allerlei).

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?






Ich lese gerade "Das Lied des Blutes" von Anthony Ryan
und bin auf Seite 423 von 673.






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
Zitat: "'Ein pulsierender Ort, trotz der Kälte', erzählte sie ihm." (Seite 423)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Momentan zieht es sich ein bisschen, aber der Anfang war überragend! Man denkt sich, ist das jetzt wirklich der Debüt-Roman dieses Autors?! Der Schreibstil ist großartig. Ich lese zwar hauptsächlich Jugendbücher im Bereich Fantasy mit Romance, aber ab und an liebe ich es auch High Fantasy zu lesen. Hier habe ich allerdings noch keine Elfen, Trolle oder Zwerge gefunden, lediglich viele Kämpfe und außerdem ein paar übernatürliche Begebenheiten, die sich auch unser Protagonist Vaelin nicht erklären kann. Man lernt Vaelin Al Sorna immer besser kennen und seine jahrelange Ausbildung beim Sechsten Orden hat ihn in einen unglaublichen Kämpfer verwandelt. Das Buch ist wie eine Art Biographie, da ein Geschichtenerzähler Vaelins Lebensgeschichte aufschreibt und wir diese lesen. Es ist wirklich interessant, denn zu Anfang wissen wir im Grunde nur, dass Vaelin ein sehr berühmter und berüchtigter Krieger ist, der nun auf dem Weg zu seiner eigenen Hinrichtung ist und als Leser will man dann natürlich wissen, wie es zu alledem kam.

4. Welches "muss ich unbedingt haben"-Buch liegt am längsten
auf deinem SUB und warum hast du es noch nicht gelesen?

"Eragon - Das Erbe der Macht" Band 04 von Christopher Paolini ist wahrscheinlich das MUST-HAVE, dass schon am längsten auf meinem SuB ist. Ich LIEBE die Eragon Reihe bisher und ich will einfach nicht, dass es vorbei ist. Es ist einfach feinste High Fantasy, die mich jedes Mal in diesen ganz speziellen magischen Bann ziehen kann und dass das alles dann plötzlich zum Ende kommen soll... das kann ich nicht ertragen. Aber ich weiß, dass ich irgendwann einfach wissen MUSS, wie Paolini Eragons Geschichte zuende bringt. *seufz*



Ich mache tatsächlich das erste Mal bei dieser Aktion mit! Wollte es zwar schon seit einiger Zeit, doch erst heute komme ich wirklich dazu. :) Ich finde, es ist einfach eine tolle Möglichkeit, sich auch zwischendurch und nicht nur unter Rezensionen oder Neuzugänge-Posts auszutauschen. Lasst auch gerne eure Links zu eurem "Gemeinsam Lesen"-Post hier, ich klicke mich dann durch. ;)
Wenn jemand von euch sich jetzt fragt, was er hier drunter kommentieren könnte, hier eine Frage von  mir an euch:

Liest du auch High Fantasy?
Wenn ja, wie oft und warum?
Wenn nein, was gefällt dir daran nicht?


Eure Lydia ♥